Reisen nach peru

Was sind die Besonderheiten von FKK-Campingplätzen?

Naturismus ist eine Lebensphilosophie, die auf der Idee basiert, in den natürlichen Zustand zurückzukehren und damit die kollektive Praxis des Nudismus zu implizieren. Auf einem FKK Camping verläuft das Leben, abgesehen von der Kleidung, die während des Aufenthalts zum Schwimmen, Golfen, Wandern oder für andere Aktivitäten ausgezogen wird, genau wie auf klassischen Campingplätzen. Es sind jedoch noch bestimmte spezifische bewährte Praktiken und Werte des Naturismus zu beachten, um die Qualität des Aufenthalts und den Komfort aller im FKK-Zentrum zu gewährleisten.

Respekt vor Nacktheit

Die erste Regel in einem FKK-Zentrum ist der Respekt vor Nacktheit. Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Urlaub auf einem FKK Camping zu verbringen, ist es grundsätzlich so oft wie möglich nackt zu sein. Daher ist das Fehlen von Kleidung völlig normal und sollte weder für den einen noch für den anderen oder für einander ein Unbehagen oder eine bestimmte Spannungsquelle darstellen. Nacktheit ist allgegenwärtig und betritt die Landschaft auf die gleiche Weise wie die natürliche Umgebung, in der sich die Einrichtung befindet. Sie müssen also Ihre Nacktheit und die anderer genauso respektieren, wie Sie die Umwelt respektieren. Die Idee ist, so natürlich wie möglich zu bleiben, diskret und freundlich mit anderen Campern umzugehen.

Toleranz und Respekt für andere

Die Idee des Naturismus ist es, uns selbst so zu akzeptieren, wie wir sind, sowie den anderen mit unseren jeweiligen Unvollkommenheiten, denn ohne Kleidung sind wir uns alle gleich. Wenn wir uns durch Nacktheit weniger beurteilt fühlen sollten, weil wir uns alle ähnlich sind, erfordert die Pflicht, Toleranz gegenüber anderen Benutzern zu zeigen. Dies berücksichtigt hauptsächlich die Körpersprache. Achten Sie zum Beispiel darauf, dass Ihr Blick nicht auf einer Narbe, einem Makel oder einem anderen körperlichen Unterschied verweilt, den ein anderer Nudist möglicherweise ausübt.

Hygiene und Komfort

Auf einem FKK Camping ist perfekte Hygiene erforderlich. Wie auf einem traditionellen Campingplatz übernachten Sie in einem Mobilheim oder auf einem Zeltplatz oder Wohnmobil. Es kommt jedoch nicht in Frage, die grundlegendsten Hygieneregeln wegen eines Lebens ohne Kleidung zu verbannen. Die Regel ist auch, dass wir nackt bleiben, auch für verschiedene Aktivitäten, am Strand, am Schwimmbad, ... Wenn Sie auf den Liegestühlen am Schwimmbad entspannen oder wenn Sie Übungen im Fitnessstudio machen möchten, Bringen Sie immer Ihr Badetuch für die Hygiene, aber auch für Ihren Komfort. Vergessen Sie auch beim Radfahren nicht Ihre Sportshorts oder Ihre Schuhe zum Wandern. Je nach Einrichtung können die Hygienevorschriften variieren. Fragen Sie immer an der Rezeption.

Kleidung tragen

Das Tragen von Kleidung wird durch den Campingplatz geregelt, der Sie begrüßt. Wenn Nacktheit in der Regel besonders in Badeorten obligatorisch ist, kann sie teilweise für Kinder und Jugendliche (Windel, Pareo zum Schwimmen usw.) oder in bestimmten Fällen sogar für Erwachsene toleriert werden, z. B. bei kaltem Wetter oder Regen (bei Krankheit, besonderem Abend usw.).

Blog

  1. 16 Juil. 2020In Kroatien kann jederzeit ein Yachtcharter gemietet werden177
  2. 14 Juil. 2020Versuchen Sie Kanufahren auf wilden Gewässern auf dem Campingplatz Les Mimosas89
  3. 6 Fév. 2020Übernachten im Cevennen-Nationalpark1040
  4. 30 Mai 2019Mieten Sie ein Boot sicher von unserer Website1910